VoIP = Voice-over-IP = Internettelefonie

 
VoIP bezeichnet die Übermittlung von Sprachdaten über das Internet.
VoIP vereinfacht Abläufe der Telefonie und ermöglicht neue Funktionen und Dienste, die im herkömmlichen Telefonnetz (PSTN oder ISDN) nur schwer und mit einem hohen Kostenaufwand realisierbar sind.
VoIP-Telefonanlagen können verschiedene Standorte miteinander verknüpfen. Werden Ferngespräche darüber geroutet, können diese zu den lokalen Gesprächsgebühren abgerechnet werden. Interne Gespräche zwischen verschiedenen Standorten sowie Anrufe zu Mitarbeitern die unterwegs oder im Home-Office sind, sind sogar kostenfrei.
VoIP-Systeme sind leichter skalierbar und flexibler. Neue Funktionen und Features sind schneller zu implementieren ohne das neue Hardware angeschafft werden muss.
VoIP hat uns überzeugt! Lassen auch Sie sich von den vielen Vorteilen von VoIP für Ihr Unternehmen überzeugen! Wir beraten Sie gerne!
 

 

Weiterlesen … VoIP = Voice-over-IP = Internettelefonie

Zurück